Sie sind hier

Aktuelles

HINWEISE, TIPPS & EMPFEHLUNGEN in Zusammenhang mit der CORONA-ZEIT 

Seitens des Landesverbandes Bibliotheken Burgenland sind wir bemüht, uns über allen aktuellen Informationen rund um das Corona-Virus und seine Auswirkungen auf den Betrieb von öffentlichen Büchereien auf dem Laufenden zu halten und an unsere Mitgliedsbüchereien weiterzugeben. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über alle Informationen, die wir in Zusammenhang mit der Corona-Krise für relevant erachten: 

Sie fragen sich, welche Bestimmungen und Hygienemaßnahmen für Büchereien aktuell zu beachten sind? Klicken Sie hier >> 
Sie möchten einen Überblick erhalten, welche interessanten Online-Angebote es rund um Literatur, (Vor-)Lesen & Medien zu entdecken gibt? Klicken Sie hier >>
Sie möchten wissen, was mit der LVBB-Generalversammlung geschehen ist? Klicken Sie hier >>

NEUERÖFFNUNG DER BÜCHEREI HORNSTEIN
Weitere Infos findet Ihr hier. 

LESESOMMER BURGENLAND

Nach dem Erfolg der letzten drei Jahre lädt der Landesverband Bibliotheken Burgenland in Ko­ope­ration mit der Bildungslandesrätin Daniela Winkler und der Bildungsdirektion Burgenland auch im heurigen Sommer wieder dazu ein, die landesweite Aktion „LESESOMMER BURGENLAND“ zur Förderung der Lese­motivation von Volksschulkindern zu unterstützen. Über 1100 Lesepässe wurden 2019 von vielen begeisterten Kindern in den öffentlichen Büchereien abgegeben – gemeinsam wollen wir heuer noch mehr Schülerinnen und Schüler an einer Teilnahme am „LESESOMMER“ motivieren. Ist es heuer auch ein außergewöhnliches Jahr, das gerade für Schüler*innen mit vielen ungewohnten Herausforderungen verbunden ist – ein Buch zu lesen, ist für jede*n ein Gewinn. Und gerade nach diesen schwierigen Mo­naten hoffen wir, dass es viele Kinder freuen wird, wenn ihnen die Büchereien wieder offenstehen und sie sich im Sommer viele Bücher ausborgen können. Der Ablauf des Lesesommer Burgenland gestaltet sich genauso wie in den Vorjahren: jedes Volksschulkind erhält in der eigenen Schule im Laufe des Juni seinen Lesepass – aber auch an alle teilnehmenden Büchereien wurden Lesepässe versandt, um diese bei Bedarf auch selbst an die Kinder aushändigen zu können.  

UPDATE: Die Überraschungsgeschenke werden demächst vom Landesverband an die Büchereien geliefert.

Wie immer steht euch bei Fragen, Wünschen oder Anregungen jederzeit unsere engagierte Pro­jektleiterin Ingrid Hochwarter tele­fonisch unter 0664/1124411 oder per E-Mail unter ingrid.hochwarter@bibliotheken-burgenland.at zur Verfügung. Wir würden uns freuen, wenn wir alle gemeinsam wieder versuchen, diese Aktion zu einem Erfolg zu machen und vielen Kindern damit eine Freude zu bereiten. Diverse Materialen zum Downloads findet ihr auch hier: http://www.lvbb.bvoe.at/lesesommer-burgenland.