Sie sind hier

Bibliotheken-Burgenlandkarte (BEP)

Für eine bessere Übersichtlichkeit hat der LVBB eine eigene BIBLIOTHEKEN-BURGENLANDKARTE erstellt, die mit Stand Juli 2020 (und danach jedes Jahr neu) alle aktuell in Betrieb stehenden Formen öffentlicher Bibliotheken erfasst, die seitens des LVBB oder des BVÖ als "reine öffentliche Bibliotheken" (dazu zählen auch kominierte Gemeinde- und Schulbüchereien) oder als "Sonstige Büchereien" (Sonderformen) erhoben worden sind. Reine Schulbibliotheken oder wissenschaftliche Bibliotheken sind nicht angeführt. 

Legende Ampelfarben : je nach Erreichungsgrad der fünf Förderungskriterien des Bundes aufgrund der Jahresmeldungen 2019.

  • grün: Erfüllen alle fünf Förderungskriterien des Bundes im geforderten Maß
  • gelb: Erfüllen die meisten Förderungskriterien oder zumindest zu 75%
  • rot: Erfüllen nur höchstens ein bis zwei Förderungskriterien
  • blau: Sonstige Bibliotheken bzw. Büchereien, von denen 2019 keine aktuellen statistischen Daten vorhanden waren

Quelle: Die Karte wurde für den "Bibliotheksentwicklungsplan für das Burgenland 2021-2025" erstellt. Genaue Erläuterungen finden Sie darin ausgeführt.
Quelle: Förderungsrichtlinien: https://www.bvoe.at/serviceangebote/foerderungen [ 26.10.2020]
Die Landkarte wurde nach bestem Wissen und Gewissen vom LVBB erstellt. Sollten sich dennoch Fehler eingeschlichen haben, bitten wir um Hinweise an: office@bibliotheken-burgenland.at 

Stand Bibliotheksdaten: 15.7.2020.