Sie sind hier

100 Jahre Burgenland

100 JAHRE BURGENLAND 

Wir laden alle unsere Mitgliedsbüchereien ein, dem Burgenland im Jubiläumsjahr 2021 besondere Beachtung im Medienbestand zu schenken, und listen im Folgenden einige "Inspirationsquellen" für diverse Medienankäufe auf: 

  • Auf der offiziellen Jubiläumshomepage des Landes Burgenland www.wirsind100.at finden sich Buchempfehlungen der Burgenländischen Landesbibliothek: "Bücher, die sich mit der hundertjährigen Geschichte des Burgenlandes befassen, Bücher, aus denen man Essentielles über das Burgenland und über das „Burgenländisch-Sein“ herauslesen kann, und Bücher, die ganz einfach für das Burgenland von Bedeutung sind". Schaut rein auf  https://www.wirsind100.at/buchtipps/ 

Darüber hinaus möchten wir euch vor allem auch folgende Quellen ans Herz legen: 

  • www.lexlizst12.at Seit 29 Jahren publiziert das burgenländische Verlagshaus literarische Werke zeitgenössischer Schriftsteller*innen mit Burgenland-Bezug sowie Sachbücher, die sich der burgenländischen Zeitgeschichte widmen, insbesondere solche, die sich mit der Volksgruppe der Roma und der Geschichte der jüdischen Gemeinden beschäftigen, sowie Bücher zu wichtigen sozial-, kultur- und gesellschaftspolitischen Themen. Zum Verlagsprogramm der edition lex liszt 12 gehört ebenso die Einbeziehung bildender Künstler*innen aus dem Burgenland. Ausgewählte Hörbücher, CD-Produktionen mit burgenländischen MusikerInnen sowie die Herausgabe einzelner DVDs ergänzen das umfassende Angebot des Verlagshauses. Einen Überblick über die Publikationen findet man im aktuellen Verlagsprogramm. Die Werke können direkt über die Homepage bestellt werden. 
  • www.edition-marlit.at Der Verlag mit Sitz in Marz hat ebenfalls zahlreiche Bücher von burgenländischen Autor*innen und zu burgenländischen Themen im Programm, die direkt beim Verlag bezogen werden können: https://www.edition-marlit.at/onlineshop 
  • www.buundbu-verlag.at Der "kleine aber feine" pannonischer Buchverlag im Seewinkel. Hier geht's zum Shop: https://www.buundbu-verlag.at/shop/ 
  • www.hianzenverein.at Die "Burgenländisch Hianzische Gesellschaft", die sich der Förderung der burgenländischen Mundart(en) verschrieben hat, hat auch schon einige interessante Publikationen herausgebracht - so auch zum heurigen Jubiläumsjahr: http://www.hianzenverein.at/publikationen.html 
  • www.desch-drexler.at Die Pinkafelder Buchhandlung, die zum Teil auch Bücher verlegt (und aktuell etwa gemeinsam mit dem Landesarchiv den "Historischen Kalender: 100 Jahre Burgenland" herausgebracht hat) bietet zum einen auf der Startseite die Rubrik "Regionale Bestseller" und zum anderen auch die Menü-Kategorie "Regionale Bücher": https://www.desch-drexler.at/regionale-buecher 
  • www.buchwelten.at Die Buchhandlung in Steinberg-Dörfl bietet in Ihrem Online-Shop eine umfangreiche "Burgenland"-Kategorie: https://www.buchwelten.at/menu/burgenland

Weitere Online-Shops burgenländischer Buchhandlungen und Verlage:  

Burgenländische AutorInnen - und weitere Links